überspringe Navigation

Eine Filmempfehlung:Fand den Film außerordentlich gut (besser als das dänische Pendant „Camp Armadillo“, weil weniger moralisierend und auch distanzierter in der Erzählhaltung – so wurden die amerikanischen Soldaten in einem reflektierenden Moment (nach Ende des Einsatzes in Afghanistan dann in Italien befindlich) nochmals gefragt über ihre Gedanken und Deutungen der Ereignisse während des Einsatzes. Es ist ein Film der vor allem die Soldaten selbst sprechen lässt. Die Kamera wirkt größtenteils wenig störend. Es entsteht ein scheinbar ungeschönter Einblick in das triste Soldatenleben:

Ein Film der es schaffte die Menschen in Uniform in ihrer Funktion, aber auch mit ihren Bedürfnissen zu zeigen, ohne dabei verklärend oder erklärend zu werden. I recommend to watch „Restrepo„…

You can comment this. Feel free to drop a word!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s