überspringe Navigation

Reduziert, weil dadurch bekannt geworden, wird Beate Klarsfeld oft auf ihre Ohrfeige an dem damaligen Bundeskanzler Kiesinger.

Nachdenkenswert, dass sie in letzter Zeit in den öffentlich-rechtlichen Medien präsent war, sowohl im Fernsehen (rbb) als auch im Radio (ndr). Das Gespräch mit ihr sei an dieser Stelle empfohlen, (download) [audio http://media.ndr.de/download/podcasts/podcast3000/AU-20110510-1509-0601.mp3]  da es eine interessante Analyse der bundesdeutschen Nachkriegsgesellschaft enthält. Beate Klarsfeld macht deutlich, wie sehr die Verfolgung von NS-Tätern von den Opfern oder deren Überlebenden (auch aus dem Ausland) forciert wurde. Für mich blieb die Uneindeutigkeit ihres Verhältnisses zu Deutschland („ich war die erste Deutsche“) bzw. Frankreich („ich als französische Staatsbürgerin“) eine offene Frage. all in all: recommended listening!

Advertisements

You can comment this. Feel free to drop a word!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s