Skip navigation

einige sagen, dass was der welt fehlt sei die liebe. andere sagen, nur mit ihr ändert sich wirklich fundamental was. einige wiederum treten der repression (entweder bewusst oder aus einer ohnmachtshaltung heraus) meist destruktiv (im sinne von zerstörerisch) entgegen.  bescheuert, kitschig oder treffend und richtig, in jedem fall aber nachdenkenswert ist folgendes bildchen:

gefunden bei Esich du

update: fazit: schon eher kitsch. erinnert an sowas wie „ein herz für…“

Advertisements

2 Comments

  1. Mehr als „ein Herz für…“ bleibt mir für die aktuelle Situation des Antifaschismus in Deutschland leider auch nicht übrig, wenn das dann Kitsch ist, so bekenne ich mich schuldig.

  2. think u’r right…
    erster eindruck war nur, die herzen wären ernst („mein antifaschismus funktioniert nur mit liebe“) und nicht polemisch gemeint. aber vielleicht ist die gleichsetzung von hochgehaltener-antifa-fahnen-tradition und kitsch doch nicht so falsch. kotzen muss ich über die sich gegenseitig vergewissernde „antifaschistische front“ oft genug…


You can comment this. Feel free to drop a word!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s