Skip navigation

Diese unangemeldeten spontanen Versammlungen finden in einen Städten weltweit unter verschiedenen Anlässen regelmäßig statt, wie z.B. hier in London:

Nachdem die staatliche Ordnungsmacht einigen Teilnehmern an einer dieser zweirädrigen Versammlungen in Leipzig:

vor knapp einem Jahr (Mai 2009) Bußgeldbescheide zukommen lassen hat (wegen Überfahrens einer  roten Ampel) wurde das Ganze dann vor Gericht behandelt. Urteil: Verfahren gegen die Angeklagten wurde eingestellt. Vielleicht hat sich da ja auch der Staat nur mal wieder bissel verfahren…

In Leipzig fand das letzte dieser Treffen Ende Januar statt, unter folgendem Motto:

Die nächste critical mass ist am 26. Februar angesetzt (wie in London immer der letzte Freitag im Monat). Treff ist um 17:30 Uhr auf dem Augustusplatz, losgefahren wird dann 18 Uhr. Ein Kommentar auf de.indymedia.org zu dem Ganzen animierte mich zu einem Lachen:

GENERELL NUR BEI ROT

nur totes ist gutes auto 19.02.2010 – 14:34
Wer die bürgerlichen Gesetze aktzeptiert, muß sich nicht wundern.

So wie Lampenzwang für Fahrräder und Kutschen erst durch die Nazis eingeführt wurde – 1936 zur Ankurbelung des VW-Verkaufs; davor mußte man „verkehrsangepasst“ dödeln – so sind auch Ampeln und sonstige Verkehrszeichen von Autofahrern für Autofahrer gemacht worden und gelten somit nicht für Radler.
Verkehrsregeln können erst dann aktzeptiert werden, wenn Autos endlich verboten sind und die BRD allein für die Tatsache, daß sie Autofahren erlaubt, als terroristische Vereinigung verknackt wird. Da die Klimaproblematik schon seit einigen Jahren bekannt ist und es absolute, klimafaschistische Frechheit ist immer noch Autos zu sehen müssen – ab davon ist nicht Wirtschaftskrise? – kommt da einiges auf einige zu…

Ansonsten besteht der Charakter von CRITICAL MASS gerade darin, möglichst lange bei Rot zu fahren, um den Abschaum des Planeten in ihrem vollgefurztem Blech zu nerven.
Katapult auf Lenker ist auch cool und wer die meisten Aussenspiegel ins Ziel bringt, hat gewonnen. Wichtig: großen Rucksack und Zimmererhammer mitbringen!
-die rennleitung
demnächst auf LVZ: Fahrradbiathlon von Autobahnbrücken.
(Quelle)

Achja: auf dem Blog der CM Leipzig hat sich seit August letzten Jahres nichts mehr getan…

Advertisements

You can comment this. Feel free to drop a word!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s