Skip navigation

Das Gerede um den sogenannten „Black Block“ bekommt immer wieder einen faden Beigeschmack. Da wird eine homogene Gruppe konstruiert die so nicht existiert. Absicht ist, Angst & Schrecken zu schüren vor gewaltbereiten Gesellschaftsfeinden. Krude wird das Ganze dann, wenn die Staatsgewalt selbst anfängt Teil des Black Block zu werden – wie in Genua anlässlich des G8 Treffens. Ein Video das dies gut dokumentiert ist das folgende. Wer des italienischen nicht mächtig ist, der kann die erste Minute getrost überspringen…

Advertisements

One Trackback/Pingback

  1. By Eine Truppe « Im Kopf Lokalisation on 26 Apr 2010 at 12:57 pm

    […] vielleicht lohnenderes Ziel als Molotovcoctails auf Staatsdiener zu werfen (wenns nicht mal wieder die Kollegen selbst sind die die Provokateure spielen) wäre den scheinbar festen Korpsgeist, die Zerbrechlichkeit & Bestechlichkeit der “einen […]

You can comment this. Feel free to drop a word!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s